Therapieinhalte

Bei Fit4Life-Physiotherapie stehen Sie im Zentrum. Wir richten unsere Behandlungsstrategie nach Ihren Beschwerden und Zielsetzungen aus. Wir greifen aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse auf und verbinden sie mit unserer langjährigen Erfahrung. Unsere Bemühungen orientieren sich an der Nachhaltigkeit der Behandlung.

Jedes Beschwerdebild führen wir in seiner Intensität auf mindestens drei Ebenen zurück. Wir beachten diese Ebenen in jeder Analyse und legen sie der Therapieplanung zugrunde. Zu diesen Ebenen zählen: 

 

  • Funktionale Ebene: Einschränkung der körperlichen Funktionen (Bsp.: Probleme beim Bücken, Heben oder Strecken des Arms über den Kopf)
  • Mentale Ebene: Verlust des Vertrauens in den eigenen Körper (Bsp.: Vermeidung von vermeintlich problematischen Bewegungen oder Belastungen wie das Heben einer Last)
  • Strukturelle Ebene: Verletzung von Muskeln, Sehnen, Bändern, Knochen, Nerven usw.

Unser Vorgehen

1. Analyse

 

Die Analyse dauert 45 bis 60 Minuten. Die Anamnese – Aufnahme der Vorgeschichte der Beschwerden – stellt einen wesentlichen Bestandteil der Analyse dar. Wir gehen unter anderem auf folgende Punkte ein: 

  • Problemauslösende Situationen (Bsp.: Binden der Schuhe, Bücken, typische Bewegungen im Beruf) 
  • Fragen zum Alltagsleben (Bsp.: Welche Bewegungen im Alltag rufen Beschwerden hervor? Wie hoch ist die Belastungsintensität?)
  • Umgang mit Beschwerdebild (Bsp.: Wie erlebt man die Beschwerden allgemein? Fühlt man sich erschöpft?)

2. Zielsetzung

 

Wir erarbeiten mit Ihnen die individuellen Ziele der Behandlung.
Wir unterscheiden folgende Arten von Zielen: 

  • Kurzfristige Ziele mit einem Zeitrahmen von 1 bis 2 Wochen (Bsp.: Beweglichkeitsverbesserung, Klärung der Verletzungssituation, Schmerzlinderung)
  • Mittelfristige Ziele mit einem Zeitrahmen von 2 bis 6 Wochen (Bsp.: Entwicklung einer besseren Koordination, Kraft, Beweglichkeit)
  • Langfristige Ziele mit einem Zeitrahmen von mehr als 6 Wochen (Bsp.: erhöhte Belastbarkeit im Alltag, Entwicklung eines Selbstmanagement-Programms)

3. Therapieplanung

 

Wir stimmen den Behandlungsplan mit den individuellen Zielsetzungen ab. Die Planung berücksichtigt folgende Punkte: 

  • Zeitrahmen (Bsp.: Von wann bis wann?)
  • Realisierbarkeit (Bsp.: Was kann umgesetzt werden? Was ist zumutbar?)  
  • Erreichbarkeit (Messungen, die helfen eine Entwicklung anzuzeigen) 
  • Nachhaltigkeit (Bsp.: Trainingsprogramm für zu Hause, sinnvoller Umgang mit Beschwerdebild) 

4. Therapieumsetzung

 

Wir führen die geplanten Massnahmen aus. Wir unterscheiden: 

  • Informative Massnahmen (Bsp.: Informationen zum Beschwerdebild)
  • Aktivierende Massnahmen (Bsp.: funktionsentwickelnde Übungen) 
  • Passive Massnahmen

KONTAKT

Haben Sie Fragen, Wünsche, Anregungen?
Kontaktieren Sie uns!
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

Please wait...
Öffnungszeiten Fit 4 Life Physio
Montag bis Freitag 07:30 – 19:30 Uhr,
Samstag auf Voranmeldung oder nach Absprache,
Sonntag geschlossen

E-Mail: info@fit4life.ch

Fit 4 Life AG
Hardstrasse 10, Im Industriegebiet Hard
Siggenthal Station
5301
+41 56 268 67 77
Grosses Parkplatzangebot gratis!

Folgen Sie uns! | Facebook | YouTube

Therapieinhalte - Fit 4 Life