Magnetfeldresonanztherapie

Jede Funktion in unserem Körper geschieht durch den Austausch von elektromagnetischer Energie zwischen den Zellen. Die natürliche elektromagnetische Energie steuert unsere biochemischen Vorgänge in unserem Körper. Wenn aufgrund irgendeiner Ursache eine Störung dieser Energie auftritt, sind unsere Zellen beeinträchtigt und funktionieren nicht mehr richtig. Verschiedene Bedingungen können Störungen in dieser Energie verursachen, wie z.B. WLAN-Signale, elektromagnetische Wellen von den elektronischen Geräten (wie Mobiltelefone oder Mikrowellengeräten), Verletzungen, intensives Training, Alterung oder schlechte Ernährung. Tritt eine dieser Ursachen auf, sind deine Zellen beschädigt und aus dem Gleichgewicht geraten. Krankheiten, Schmerzen oder Entzündungen können daraus resultieren.

Auf natürlicher Basis kann die MRT in Verbindung mit einer entsprechenden Ernährung ein hervorragender Baustein sein, um das Immunsystem aufzubauen und die Leistungsfähigkeit zu optimieren.

 

 

Wissenswertes über MRT

 

Das gesamte Leben unterliegt Schwingungen, auch der kleinste Baustein des Menschen, die Zelle, schwingt in einer für sie bestimmten Frequenz. Unser Organismus besteht aus 50-70 Billionen Zellen. Neben den unterschiedlichen Frequenzen ist für eine Zelle die Amplitude, die Höhe der Schwingung, charakteristisch. Eine gesunde Zelle hat eine Spannung von 70-90 mV, eine Kranke (oder überlastete Zelle) hat ein herabgesetztes Potential (30mV), dies bedeutet, dass der Stoffaustausch reduziert ist. Der Energiefluss in die Zelle für Sauerstoff, Nährstoffe und Salze ist behindert. Ebenso ist die Zellmembran für Abfallstoffe bedingt durchlässig und ein Teufelskreislauf setzt ein. Bei der MRT wird über die Resonanz jede Zelle in unserem Organismus erreicht. Das heisst, die Schwingungsübertragung der pulsierenden MRT an unseren Körper ist vergleichbar mit der Schwingungsübertragung bei zwei Stimmgabeln. MRT bewirkt eine verbesserte Schwingungsamplitude. Dies ist entscheidend, denn die verbesserte Schwingungslage erhöht die Sauerstoffversorgung der Zelle. Ein weiterer Effekt ist die Aktivierung der Natrium-Kalium-Pumpe. Das MRT System der Firma O-WELL arbeitet mit einem biologischen Impuls, der gekennzeichnet ist durch einen plötzlichen Abfall des elektromagnetischen Feldes innerhalb weniger Millisekunden. Dadurch wird eine unterschiedliche elektrische Ladung vom zellinneren und zelläusseren Raum erreicht. Daraufhin fliesst vereinfacht gesagt „Strom*. Für eine funktionierende Informationsübertragung ist die richtige Intensität und Frequenz notwendig. Es gibt auch Magnetfelder die sich ausserhalb unseres biologischen Fensters bewegen und einen schädlichen Einfluss auf unseren Organismus haben (z.B. Handy, Hochspannungsleitungen, elektrische Küchengeräte usw.). Auch die Therapiesysteme unterscheiden sich bei den Frequenzen und der magnetischen Flussdichte („Stärke des Magnetfeldes“) und müssen überprüft werden.

 

Zwei MRT Liegen stehen unseren Mitgliedern kostenlos zur Verfügung.

Eine funktionierende Zelle ist die Grundlage

„Die elektromagnetische Energie ist die Grundlage unseres Lebens, ohne sie können keine Pflanzen, Tiere und Menschen überleben.“

Prof. Werner von Heisenberg, Nobelpreisträger in Physik

Welche Auswirkungen hat dies auf unsere Gesundheit – Leistungsfähigkeit? Was darf ich erwarten?

 

Täglich kommen wir an unsere körperlichen Grenzen. Dies hat natürlich auch Auswirkungen für die kleinste Einheit unseres Körpers. Viele Zellen sind aufgrund Ihrer hohen Übersäuerung nicht mehr in der Lage zu regenerieren. Abfallprodukte lagern sich in Gelenken, Muskulatur, Lunge und anderen Organen ab. Viele körperliche Probleme tauchen auf und es wird schwer nachvollziehbar, woher sie kommen. Plötzlich sind wir nicht mehr in der Lage uns zu erholen, die Ruhephasen dauern immer länger oder die Krankheiten nehmen zu. Viele Therapieformen gelangen nicht an das erhoffte Ziel, oder es verstreicht zu viel Zeit, bis es wieder aufwärts geht. Gerade hier ist die MRT eine hervorragende Möglichkeit in Verbindung mit anderen Therapieformen die Genesung zu beschleunigen. Erfahrungen aus dem Spitzensport bestätigen diesen Ansatz.

Der gesunde elektromagnetische Austausch innerhalb der Zellen kann durch Verwendung der MRT mit einem komplementären elektromagnetischen Feld wiederhergestellt werden. Die pulsierende Magnetfeldtherapie kann verschiedene Ebenen im Körper stimulieren. Dies kann eine gleichmässige Wirkung auf alle Zellen des Körpers und letztendlich auf das Gewebe und die Organe haben.

Wissenschaftliche- und Beobachtungsstudien haben folgende Faktoren festgestellt:

  • Verbesserte Durchblutung und Sauerstoffversorgung
  • Reduktion des Muskeltonus
  • Stabilisierung des vegetativen Nervensystems
  • Aktivierung und Stabilisierung der Zellstruktur
  • Beschleunigte Zellernährung (Kalium- Natriumpumpe)
  • Unterstützt Heilungsprozesse
  • Verbesserung der Stoffwechselfunktionen
  • Unterstützt bei Kopf-, Rücken- und Gelenkschmerzen
  • Leistungsoptimierung auf natürlichen Weg

Die Benützung ist im Mitgliedsbeitrag inklusive!


Frage unsere Mitarbeiter/Innen, diese werden Dich gerne instruieren. Idealerweise machst Du eine MRT nach dem Training. Du kannst zwischen 8 oder 16 Minuten wählen. 

 

MRT zuhause?

 

Gerne können Sie unsere MRT Matte mit nach Hause nehmen. Die Monatsmiete beträgt 140 SFr. inkl. einer Instruktion.

KONTAKT

Haben Sie Fragen, Wünsche, Anregungen?
Kontaktieren Sie uns!
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

Öffnungszeiten
Montag – Freitag 6.00 – 22.00 Uhr
Samstag/Sonntag 8.00 – 17.00 Uhr

E-Mail: info@fit4life.ch

Fit 4 Life AG
Hardstrasse 10, Im Industriegebiet Hard
Siggenthal Station
5301
+41 56 268 67 70
Grosses Parkplatzangebot gratis!

Folgen Sie uns! | Facebook | YouTube

Magnetresonanztherapie - Fit 4 Life

Online-Kursbuchung

Einfach und schnell: Group-Fitness-Kurs auswählen und gleich online buchen!
Zum Kursplan
close-link
Click Me